Wolfgang Brandl

Dipl.-Ing. Architekt BDA Wolfgang Brandl

Jahrgang 1966, Regensburg

Studium der Architektur an der Fachhochschule Regensburg, Stipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft Köln, internship bei Richard Meier & Partners, New York, Diplom 1993; angestellter Architekt bei Blasch Architekten Regensburg, 1996 Aufnahme in die Architektenliste der Bayerischen Architektenkammer, seit 1997 Freier Architekt brandl architekten; seit 2007 Beirat im Architekturkreis Regensburg, 2010-2012 dessen zweiter Vorsitzender; 2012 Aufnahme in den Bund Deutscher Architekten BDA Bayern.

Lehrauftrag Konstruieren der Professur Entwerfen + Konstruieren ema im Bachelorstudiengang Architektur an der Fakultät Architektur seit 2012, vorher Lehrbeauftragter Konstruieren der Professur Rudolf M. Huber (emeritiert).

Hier noch ein paar Bilder vom September 2013 aus der BDA-Ausstellung „Neue Neue“ mit Wolfgang Brandls‘ Beitrag, im Glashaus des BDA Bundesverbandes in der Köpenicker Straße, Berlin-Mitte: